fbpx

HOL DIR DEN KOSTENFREIEN MINIKURS 5 TIPPS FÜR EIN ENTSPANNTES BERUFSLEBEN

 

 

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten des Mentaltraining bzw. Mentalwerkzeuge die man verwenden kann um sein Leben positiv zu verändern.

Die Grundlage einer jeden Lebensveränderung ist ein verändertes Mindset, ein verändertes Denken.

Erst wenn ich in meinem Leben etwas verändere kann ich auch andere Ergebnisse, andere Lebenssituationen erwarten.

Mentaltraining ist ein sehr wirksame Methode um Denk- und Verhaltensweisen zu trainieren und zu verändern. Auch im Leistungssport wird damit gearbeitet.
Man nutzt dabei das Unterbewusstsein und die eigene Vorstellungskraft.

 

„Alles was du dir in deinem Geist vorstellen kannst, das kannst du auch erreichen.“

 

Mentales Training ist eine geistige Form des Trainierens. Man spricht auch von Imagination, Visualisierung, Selbsthypnose. Unser Gehirn unterscheidet nicht ob wir uns etwas nur vorstellen, oder ob wir es tatsächlich erleben.

 

Meines Erachtens und meiner Erfahrung nach, gibt es DAS ultimative Mentalwerkzeug nicht, das von heute auf morgen alles verändert.
So unterschiedlich wir Menschen sind, so unterschiedlich erleben wir auch die Anwendung der mentalen Werkzeuge, und genauso unterschiedlich stark wirken sie bei jedem einzelnen.
Was bei dem einen hervorragend wirkt, zeigt bei einem anderen nur mäßige Wirkung.
Deshalb ist es toll dass wir damit experimentieren können welches Mentalwerkzeug für uns am Besten wirkt!

 

Und: Veränderung findet nur statt, wenn eine regelmäßige und tägliche Anwendung statt findet. Nur bei regelmäßiger Anwendung verändert sich Dein Leben und Deine Lebensqualität.

Eine Veränderung in deiner Persönlichkeit oder in deinen Umständen kommt in der Regel nicht über Nacht, sondern es ist ein andauernder Prozess.
Wenn du also wirklich etwas in deinem Leben verändern möchtest dann brauchst du unbedingt Durchhaltevermögen und Disziplin! Ohne Durchhaltevermögen und Disziplin fällst du ganz schnell wieder in deine alten Verhaltensmuster zurück die dir wieder die gleichen unerwünschten Erfahrungen bringen werden wie zuvor.
Unser Gehirn braucht einige Zeit bis es sich die neuen Muster, welche du dir nun neu antrainierst, verinnerlicht hat. Man sagt mindestens 21 Tage. Ich denke das ist auch von Mensch zu Mensch etwas unterschiedlich.


Einige Mentalwerkzeuge deren Anwendung und Wirkung habe ich für dich zusammen gestellt:

♥   Arbeiten mit Switchwords

♥   3 Minuten Meditation zur Stressminderung und Entspannung

♥   Nutze die Kraft von Affirmationen

♥   Sag es laut

 Afformationen

♥ Bildliche Vorstellung oder kurze Szene

♥  Dankbarkeit und Freude

♥  Schreib es auf und es passiert

 

 

Hier findest du mich auch 🙂